Stacks Image 7
Im Laufe der hundert Jahre, seit dem die Stadtmission Friedberg bereits existiert, hat sich die Arbeit immer durch ein wesentliches Merkmal ausgezeichnet: Kontakte zu den Menschen. Vielen Menschen ist in dieser Zeit auf unterschiedlichste Weise das Wort Gottes verkündet worden.
Zur Zeit erreichen wir etwa 200 Erwachsene und Kinder durch die vielfältigen Angebote der Gemeindearbeit, wobei der Gottesdienst einen wesentlichen Bestandteil des lebendigen Gemeindelebens darstellt. Hier treffen sich wöchentlich ca. 85 Erwachsene und 40 Kinder aus rund 20 Orten der Wetterau, um gemeinsam Gott zu loben und zu preisen, Gemeinschaft zu erleben und das Wort Gottes zu hören.

Regelmäßig wird auch parallel zur Predigt ein Kindergottesdienst angeboten, den engagierte junge Christen der Gemeinde kindgerecht gestalten. Und auch in der Woche kommen die Kinder und Jugendlichen nicht zu kurz. Auf sie wartet ein vielfältiges Angebot an gemeinsamen Aktivitäten. Dabei wird sich Zeit genommen, in der Bibel zu lesen und sich darüber auszutauschen.

Interessierten Erwachsenen stehen verschiedene Hauskreise zur Verfügung, die alle den Anspruch haben, offen zu sein. Auf persönliche Fragen einzugehen, Freundschaft zu erleben und die Bibel als Lebenshilfe für den Alltag zu nutzen, sind die Inhalte dieser Abende. Ein Dutzend älterer Erwachsene trifft sich wöchentlich am Nachmittag, um gemeinsamen in der Bibel zu lesen und die Gedanken im Anschluss - in Gebeten formuliert - an Gott zu richten.
Stacks Image 8
Wir als Gemeinde wissen, dass wir nur ein kleiner Teil der weltweiten Christusgemeinde sind. Wir grenzen uns nicht von anderen Christen ab, sondern suchen die Verbindung zu ihnen. Innerhalb der Evangelischen Allianz pflegen wir die Gemeinschaft mit anderen christusgläubigen Menschen. In unserer Gemeinde kann jeder Mitglied werden, der bekennt, an Jesus Christus zu glauben, durch ihn Vergebung seiner Sünden empfangen zu haben und als Christ leben zu wollen. Wir sind überzeugt, dass der Glaube an Jesus auf Grund der Bibel der einzige Weg zu Gott ist - nicht die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kirche oder Gruppe, auch nicht Sonderlehren neben oder vorrangig vor der Bibel. Niemand wird an unsere Gemeinde gebunden, denn wir möchten, dass Menschen in einer persönlichen Beziehung zu Jesus leben.